Passender Artikel

FLIR UAS Drohnen Angebote

Anwendungsbericht ansehen
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13

Thermografie und Wärmebildtechnik für Drohnenanwendungen

FLIR Wärmebildkamera haben sich in den letzten Jahren zu kleinen, leichten und effektiven Werkzeugen zur Erkennung und Suche von vermissten Personen, Tieren oder zur Überwachung von Arealen entwickelt. Die neuen Systeme von FLIR Systems dem Marktführer für Wärmebildtechnik ermöglichen den Einbau in schon bestehende Koptersysteme oder die Ausstattung der neusten Drohnen mit Wärmebild und Tageslichtsystemen.

Flugzeit und Auflösung

Viele Kunden fragen sich, welche Auflösung oder Baugrösse für Ihre Anwendung am besten geeignet ist. Unserer Firma verkauft seit über 15 Jahren Wärmebildkameras von FLIR. Dadurch können wir sehr gut abschätzen, in welcher Höhe und  mit welchem Sensor Sie die besten oder aber auch die effizientesten Resulate erzielen können. Für eine spezifische Beratung sind wir gerne für Sie da.

Onboard-Recording und Funktionalität

Neben der Auflösung und Flughöhe ermöglicht die neue Technik live die Aufnahme auf einer integrierten SD-Karte. So haben Sie keine Bildverluste durch die Übertragung des Wärmebilds nach unten. Die von uns eingesetzten Drohnen sind intuitiv bediendbar und verlangen kein grosses Anwenderwissen. Die Stabilisierung des Fluggerätes unterstützt sie in allen Lagen und hilft Ihnen das Gerät zu fliegen und wieder auf den Boden zu bringen.

Bausanierungsfirmen setzten Thermografiedrohnen ein.

Mit einer Wärmebildkameralösung auf einer Drohne wie die DJI Inspire 1 oder die Matric 210 können Gebäude in grosser Höhe thermografiert werden. Aufwendige Objektive, die bis anhin verwendet wurden um auf 30-40m verlässliche Temperaturen zu messen, sind nun nicht mehr nötig. Mit der FLIR Building Inspection Drohne können Sie nahe ans Objekt heranfliegen und jede noch so kleine Materialunebenheit oder Feuchtigkeit in der Bausubstanz erkennen.

Die Modelle der FLIR DJI Matrice 210 ermöglichen zusätzlich eine noch nähere Distanz, weil die integrierten Distanzmesser die min. Sicherheitsdistanz zum Objekt selber regulieren.

FLIR Überwachungsdrohne mit langer Akku-Laufzeit


Der Knackpunkt einer Drohnenlösung ist die Flugzeit. Mit der FLIR Aerial M210 erreichen wir mit einem Gimbal (Single) 38min Flugzeit. Dies ermöglicht neu einen praktikablen Einsatz ohne ständige die Batterie zu wechseln.

FLIR Aerial Solution von Emitec Messtechnik AG


Warum kaufen Kunden die FLIR Aerial Solution bei der Emitec Messtechnik AG? Dafür gibt es gute Gründe. Die Entwicklung von Drohnensystemen ist rasant und ändert sich jedes Jahr. Von Jahr zu Jahr kommen neue Systeme raus. Die FLIR Kamera dagegen ist ein beständiger Wert und kann auch noch auf zukünftigen Drohnen eingesetzt werden. Aus diesem Grund profitieren Sie von unserer langjährigen Partnerschaft mit FLIR. Wir verkaufen über 15 Jahre Wärmebildkameras von FLIR Systems und warten diese Geräte bei uns in Rotkreuz. Dies ermöglicht Ihnen einen Top-Service für das Gerät an Ihrer Drohne, welches im Vergleich zum Gesamtpreis am meisten kostet. Wir sind in der Lage, die Module zu reparieren und zu warten, und das auch noch Jahre nach Ihrem Kauf.